RRSCB

Direkt zum Seiteninhalt

       


Wie macht man eigentlich eine Internetseite

Also, das ist eigentlich ganz einfach:

Man braucht dazu eine große Kiste voller Buchstaben.

Diese sortiert man und stellt sie so in Gruppen zusammen, dass sie Wörter ergeben.

Diese Wörter werden so aneinander gereiht, dass sie einen Satz bilden.

Dann garniert man alles noch mit ein paar Bilder und ...

Fertig! ist die Internetseite.

Wenn ihr auf die PC-Seiten wollt - hier ein Tipp:

Der Vogel hat eine eigene Mailadresse
Sein Passwort ist das alte geblieben.

Zurück zum Seiteninhalt